Vierte knapp am Aufstieg vorbei

Nachdem bereits unsere fünfte Mannschaft ihre erste Saison in der Kreisklasse B beendet hat, war heute die Vierte um Mannschaftsführer Thomas Gösswald dran. Tabellenführer Waldsee führte vor dem Spieltag mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle an und spielte heute gegen Frankenthal. Unser Team hatte ein Heimspiel gegen Grünstadt. Mit 3,5:0.5 wurde dieses auch siegreich bestritten. Sehr erfreulich, dass unser Gastspieler Daniel Hendrich zum zweiten Einsatz in dieser Saison kam. Schade dann, dass er an Brett 1keinen Gegner bekam und kampflos siegte. Gössi gewann an Brett 2 gegen den DWZ Auswerter des PSB Rudi Kirschbaum. Hinzu kamen ein Remis von Richard Steinlechner und ein weiterer Sieg von Carsten Kimmle, der somit seine erste DWZ erhalten müsste. Das Daumendrücken für Frankenthal nutzte am Ende allerdings nichts, denn Waldsee siegte mit 3:1 und steht somit als Meister und Aufsteiger fest. Glückwunsch an den Meister! Der zweite Platz unserer Vierten war nicht zu erwarten und ist ein schöner Erfolg.



In der kommenden Woche werden unsere Teams I und II wieder an die Bretter gehen. Die Erste fährt nach Kaiserslautern, die Zweite hat ein Heimspiel gegen Grünstadt. Unsere Senioren fahren am Mittwoch zum Auswärtsspiel nach Thallichtenberg.

Seitenkopf