2. verliert in Hagenbach

Heute musste die Zweite wieder ersatzgeschwächt beim SC Hagenbach antreten. Schnell gingen wir durch Ersatzmann Michael Schmidt - Hieber an Brett 7 in Führung. Leider verloren dann leider Gerhard Wahl an Brett 1, Alfred Kort an Brett 8, Michael Stahl an Brett 3 und Christian Sigl an Brett 6 ihre Partien. Somit stand es 4 : 1 für Hagenbach. Ich gewann dann mit einem schönen Matt an Brett 4 und verkürzte somit auf 4 : 2. Michael Schmachtenberg an Brett 2 opferte frühzeitig falsch und hatte zum Schluss einen Turm weniger auf dem Brett. Auch er musste dann die Segel streichen. Als letztes spielte diesmal Gerhard Landeck an Brett 5. Er hatte zwar einen Bauern mehr, willigte aber ins Remis ein. Somit lautet das Endergebnis Neustadt 2 - SC Hagenbach 1 2,5 : 5.5. Auch diesmal war wieder mehr für uns drin, aber die Zeitnot und der DWZ-Unterschied machten uns wieder einen Strich durch die Rechnung. Gruß Dietmar

Seitenkopf