Mannschaftsblitz in Schifferstadt

Zum Himmelfahrtsturnier um den Goldenen Hut konnten wir in diesem Jahr mit fast 4 kompletten Mannschaften antreten. Für den Post SV ist das rekordverdächtig, nachdem noch vor wenigen Jahren nur ein Team gemeldet werden konnte. Als Gastspieler ergänzte Dieter Hess von Lambsheim die dritte Mannschaft. Für die 1. Mannschaft, die in der A-Gruppe antrat, spielten Klaus Klein, Hans-Joachim Fecht, Wolfgang Gaab und Udo Loos.
Alle anderen Mannschaften spielten in der Gruppe B.

1. Mannschaft 1.Mannschaft.JPG

Die 2. Mannschaft trat mit Hannes Sippel, Sven Metzger, Friedel Fischer und Michael Schmachtenberg an. Das Team erreichte Platz 3 in der B-Gruppe, wobei Sven Metzger den Brettpreis an Brett 4 erringen konnte.

2. Mannschaft Siegerehrung2.JPG

Für die 3. Mannschaft traten Dietmar Schwarz, Wolfgang Dincher, Gastspieler Dieter Hess und Gerhard Landeck an. Dietmar erreichte an Brett 1 respektable 11,5 aus 23. Am Ende konnte das Team Platz 2 der B-Gruppe erreichen.

3. Mannschaft Siegerehrung3.jpg

Als 4. Team waren Alfred Kort, Dirk Hirse, der für Dieter Hess seinen Platz in der 3. Mannschaft räumte, Willi Mang und Franco Zamboni an.
Insgesamt war es ein netter und spaßiger Ausflug, vielleicht schaffen wir es ja nächstes Jahr, mit 5 Teams anzutreten.

4. Mannschaft 4.Mannschaft.JPG

Seitenkopf